Spaziergang durch Seligenstadt

Heute waren wir in Seligenstadt unterwegs. Quer durch die Stadt und den Klostergarten. Leider waren wir hier zwischendruch immer mal wieder sehr frustriert. Ein schöner interessant versteckter Cache sollte uns Mitten im Klostergarten erwarten. Leider haben wir nach ewiger Suche aufgegeben, auch der Tip eines befreundeten Angestellten des Klostergartens hat uns hier nicht weitergeholfen. Wir vermuten tatsächlich, dass dieser Cache nichtmehr an seinem Platz ist. Bei unserem nächsten Besuch in Seligenstadt werden wir hier wieder vorbeikommen und nochmal nachschauen.

Weiter ging es dann kleine Beifänge einzusammeln die uns während unseres Spazierganges hier und da begegnet sind. Leider war das Wetter feucht kalt und wir haben nur eine keine Runde gedreht.

Auf dem Heimweg haben wir dann noch bei einem kleinen Beifang Richtung Autobahn andere Cacher getroffen, die den gleichen Gedanken wie wir hatten. Einen kurzen Plausch gehalten und gefreut, dass man sich getroffen hat.

Leider war Seligenstadt nicht unser erfolgreichster Tag, aber ich finde diese „Telefonzelle“ so klasse, dass ich sie hier trotzdem zeigen möchte auch wenn hier ebenfalls der Cache nichtmehr zu finden war.

Hier kann man Bücher kostenlos tauschen oder einfach hineinlegen. Auch Kinderspiele haben wir dort gefunden. Die Idee finde ich einfach super – so etwas sollte es viel öfter geben.

Bücher, Bücher, Bücher :    GC57B24

Mama ante portas:    GC4WK6J

Abteibrunnen:    GC1R5ZM

Dieser Beitrag wurde unter Tour veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.